Leistritz Multifuel-Pumpe

25.09.2023

Viele Industrien, wie der Schiffbau oder der Motorenbau, befinden sich derzeit in einer Übergangsphase, in der sie sich von fossilen Brennstoffen abwenden und auf "Future Fuels" umstellen. Die große Frage bleibt jedoch unbeantwortet: Welcher Kraftstoff wird sich in Zukunft durchsetzen? Welchen Kraftstoff sollte ich in der Zwischenzeit verwenden?

Leistritz bietet hier Flexibilität und kann mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung im Umgang mit komplexen Fluiden dazu beitragen, die Effizienz, Zuverlässigkeit und vor allem die Sicherheit von Mehrstoffsystemen zu verbessern. Um dies zu erreichen, bietet Leistritz eine einzige Schraubenspindelpumpe für alle "Future Fuels" an, einschließlich:

  • Biokraftstoffe
  • Methanol
  • Ammoniak
  • Kraftstoffe mit niedrigem Flammpunkt (LFO, LP)
  • Wasserstoff (LOHC)...


Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre.

Oder kontaktieren Sie uns direkt:

Telefon: +49 911 4306-9650

E-Mail: pumps@leistritz.com

 

 

Leistritz-Multifuel-Pump-brochure_copy_1

Zurück