L4NO Schraubenspindelpumpe

Leistritz Schraubenspindelpumpen der Baureihe L4NO werden als Be- und Entladepumpen eingesetzt. Es handelt sich um selbstansaugende Verdrängerpumpen für den Niederdruckbereich bis max. 16 bar, sie dienen zur Förderung von schmierenden sowie nicht schmierenden Flüssigkeiten, ohne/mit abrasiven Bestandteilen.

L4NO

Funktionsprinzip Schraubenspindelpumpe L4NO

Technische Daten L4NO

Fördermenge max. 1.250 m³/h (188,700 bpd)
Differenzdruck max. 16 bar (222 psi)
Viskosität max. 15.000 cSt
Betriebstemperatur max. 180 °C (356°F)
 
Leistritz Pumpen Team Leistritz Pumpen GmbH